Die Vorfreude war riesig und am 1. Oktober ging es bei teils bedecktem Himmel und milden Temperaturen für die aus 49 Personen bestehende Gruppe endlich los. Mit 41 Bewohner*innen aus der ZUE Rheinberg, begleitet von sieben Betreuer*innen und einer Mitarbeiterin der Bezirksregierung Düsseldorf stieg man an diesem Freitag um kurz vor neun Uhr gut gelaunt und erwartungsvoll in den gemieteten Bus ein, um sich auf den Weg in Richtung Bottrop-Kirchhellen zu machen.

Das Ziel des besonderen Ausflugs: Der Movie Park Germany ist mit seinen filmthematischen Attraktionen und Shows einer der bekanntesten Freizeitparks in Deutschland und gerade bei Familien mit Kindern sehr beliebt. So wurde es dann auch für Groß und Klein ein ganz besonderes Abenteuer, da es für viele der Teilnehmenden die erste spannende Erfahrung in einer Wildwasser- oder Achterbahn und generell in einem Freizeitpark war. Neben zahlreichen Fahrgeschäften, die von der Gruppe mit unbändigem Enthusiasmus und Wagemut ausprobiert wurden, kamen der circa 60 Meter hohe Freifallturm „The High Fall“ und die Überkopfschaukel „NYC Transformer“ ganz besonders gut an.

Im Anschluss an diese aufregenden Erlebnisse wurden dann auch die Pausen gemeinsam an den verschiedenen Sitzgelegenheiten des Parks verbracht. Für das leibliche Wohl sorgten die Mitarbeiter*innen mit Lunchpaketen, die im Voraus gepackt und verteilt wurden.

Am Ende dieser ereignisreichen und außergewöhnlichen Tour machte sich die Gruppe gegen 18 Uhr wieder auf die Heimreise, um zum Abendessen zurück in der Einrichtung im Rheinberger Stadtteil Orsoy zu sein. Insgesamt war der Ausflug ein Riesenerfolg und die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen verbrachten zusammen einen wunderschönen Tag, an den sich alle Beteiligten sicher noch lange und stets mit einem Lächeln zurückerinnern werden.

Nach der großzügigen Bereitstellung von 30 Freikarten durch den Movie Park übernahm European Homecare die Finanzierung der restlichen Tickets und konnte so den Tagesausflug unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen für geimpfte oder genesene Bewohner*innen der Einrichtung in Rheinberg am Niederrhein ermöglichen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den Movie Park Germany für die zur Verfügung gestellten Tickets.