Aktuelles

Im Rahmen unserer Presseauswertung finden Sie hier Links und Pressemeldungen, die sich mit dem Thema European Homecare befassen:

Weihnachtsfeier für Bewohner des Ankunftszentrums in Bad Fallingbostel

2. Januar, 2020|Kommentare deaktiviert für Weihnachtsfeier für Bewohner des Ankunftszentrums in Bad Fallingbostel

Kurz vor Weihnachten lud der Sozialdienst von European Homecare die Bewohner des Ankunftszentrums zu einer Feier in die Begegnungsstätte Café Campinski. Bei Keksen, Kinderpunsch, Kaffee und Tee genossen die Anwesenden die vom Posaunenchor Bad Fallingbostel

Kindern aus der Erstaufnahmeeinrichtung Gießen beim Kerzenzieher-Workshop

2. Januar, 2020|Kommentare deaktiviert für Kindern aus der Erstaufnahmeeinrichtung Gießen beim Kerzenzieher-Workshop

Im November startete die Gruppe von 22 Kindern in Begleitung einer Lehrerin, zweier Ehrenamtlicher und zweier Sozialbetreuer der European Homecare ihren Ausflug ins ca. 25 km entfernte Grünberg.

Hannover: Unterstützerkreis engagiert sich in der Flüchtlingshilfe

20. Dezember, 2019|Kommentare deaktiviert für Hannover: Unterstützerkreis engagiert sich in der Flüchtlingshilfe

Seit 2013 hilft der „Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e. V.“ (UFU) geflüchteten Menschen. European Homecare unterstützt die Arbeit jetzt mit einer Spende von 500 Euro.

Bildergalerie: Winterfest in Freiburg

18. Dezember, 2019|Kommentare deaktiviert für Bildergalerie: Winterfest in Freiburg

Die Vorweihnachtszeit in der Landeserstaufnahme (LEA) Freiburg stand in diesem Jahr unter einem besonderen Stern - im wahrsten Sinne des Wortes: Bei einer Talent-Show wurden kleine und große Stars gekürt. Außerdem standen Klassiker wie ein Besuch vom Weihnachtsmann samt Engel, Plätzchenbacken und Basteln auf dem Programm. Besinnliche Eindrücke finden Sie in der Galerie:

Einrichtung für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge in Bernburg

18. Dezember, 2019|Kommentare deaktiviert für Einrichtung für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge in Bernburg

Seit Juni 2019 betreut der Sozialdienstleister European Homecare im Auftrag des Landes Sachsen-Anhalt Flüchtlinge auf dem Gelände des Ameos-Klinikums in Bernburg. Dabei handelt es sich um eine besondere Einrichtung: Hier sind nur besonders schutzbedürftige Personen untergebracht.

Nikolausempfang in Schöppingen

12. Dezember, 2019|Kommentare deaktiviert für Nikolausempfang in Schöppingen

In Schöppingen gibt es eine langjährige Tradition: Hier existiert seit über 100 Jahren der Nikolausverein. Dieser wurde gegründet, damit wohlhabende Schöppinger Bürger einmal im Jahr auch hinter die Türen der weniger privilegierten Einwohner schauen und ihnen helfen konnten ...

Erstorientierungskurse: Von „Denglisch“ zu A1

12. Dezember, 2019|Kommentare deaktiviert für Erstorientierungskurse: Von „Denglisch“ zu A1

„Mein Name ist Sepideh. Ich komme aus Iran …“ „Dem Iran“ flüstert ihre Sitznachbarin ihr zu. Sepideh wiederholt den letzten Satz mit korrektem Artikel, dann berichtet sie in der Vorstellungsrunde kurz von ihrer Tochter, ihrem Beruf und Kall, ihrer neuen Heimat ...

Essen: Laternenumzug bei Wind und Wetter

26. November, 2019|Kommentare deaktiviert für Essen: Laternenumzug bei Wind und Wetter

Es öffnete sich einfach kein trockenes Zeitfenster: Doch trotz Dauerregen zogen 60 Kinder mit ihren Eltern und Betreuern von European Homecare über das Gelände der Erstaufnahmeeinrichtung Essen.

Mitarbeiter gesucht! European Homecare bei der Jobmedi in Hannover und Berlin

12. November, 2019|Kommentare deaktiviert für Mitarbeiter gesucht! European Homecare bei der Jobmedi in Hannover und Berlin

Soziale Berufe sind gefragt wie nie: Sozialdienstleister, Verbände, Beratungsstellen, Praxen und Krankenhäuser suchen nach Fachkräften. Das Team von European Homecare nutzt die jobmedi, um mit Sozialarbeitern, Erziehern und Gesundheitsfachpersonal ins Gespräch zu kommen ...

Halloween in Rotenburg

11. November, 2019|Kommentare deaktiviert für Halloween in Rotenburg

Schaurig schön leuchtete es am 31.10. in der Außenstelle der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung in Rotenburg an der Fulda. Halloween ist für viele Flüchtlinge kein unbekanntes Fest ...

Fußball verbindet: Turnier im Ankunftszentrum

22. Oktober, 2019|Kommentare deaktiviert für Fußball verbindet: Turnier im Ankunftszentrum

Zu einem Herbstturnier bei schönstem Sommerwetter trafen auf dem Sportplatz des Ankunftszentrums für Flüchtlinge in Fallingbostel/Oerbke sechs Mannschaften aufeinander ...

Ein Tag, viele Feste

2. Oktober, 2019|Kommentare deaktiviert für Ein Tag, viele Feste

Ende August feierten die Gemeinschaftsunterkünfte für Flüchtlinge in Hannover und Umgebung ihre Sommerfeste. In den verschiedenen Einrichtungen luden Bewohner*innen, Sozialarbeiter*innen und weitere Mitarbeiter Nachbarn, Ehrenamtliche und alle weiteren Interessierten ein, um gemeinsam zu feiern.

Sommerfest in Waßmannsdorf

28. August, 2019|Kommentare deaktiviert für Sommerfest in Waßmannsdorf

Die Vorfreude war groß: Für das traditionelle Sommerfest wurden schon wochenlang Vorbereitungen getroffen; Plakate gemalt, Einladungen gestaltet und verschickt, Lebensmittel, Getränke und Grillgut eingekauft.

Rotenburg: “Eine Welt – Eine Menschheit”

21. August, 2019|Kommentare deaktiviert für Rotenburg: “Eine Welt – Eine Menschheit”

Unter dem Motto "Eine Welt - eine Menschheit" bereiteten Kinder und Erwachsene in liebevoller Detailarbeit über mehrere Wochen hinweg einen festlich dekorierten Umzugswagen, Kostüme und Plakate vor.

Internationaler Kindertag im Ankunftszentrum Fallingbostel

22. Juli, 2019|Kommentare deaktiviert für Internationaler Kindertag im Ankunftszentrum Fallingbostel

Sackhüpfen, Dosenwerfen, Fühlbox, Kinderschminken, Himmel-und-Erde, Schokokuss-Wettessen - am internationalen Kindertag standen im Ankunftszentrum für Flüchtlinge in Fallingbostel die kleinen Bewohner im Mittelpunkt.

Neue Heimat für Familien

12. Juli, 2019|Kommentare deaktiviert für Neue Heimat für Familien

„Ein Containerdorf hatte ich mir ganz anders vorgestellt!“, zeigt sich eine Besucherin des Wohnprojekts in Garbsen-Berenbostel erstaunt. Beim Tag der offenen Tür hatten Anwohner, Vertreter der Presse und Interessierte die Gelegenheit, die gerade fertiggestellte Unterkunft zu besichtigen, sich einer Führung durch die Räumlichkeiten anzuschließen und Vertretern der Stadt und des Betreibers European Homecare Fragen zu stellen.

Bericht aus den Ruhrnachrichten: Begeisterter Fahrradfahrer hilft auch Flüchtlingen auf den Sattel

11. Juli, 2019|Kommentare deaktiviert für Bericht aus den Ruhrnachrichten: Begeisterter Fahrradfahrer hilft auch Flüchtlingen auf den Sattel

LÜTGENDORTMUND. Eigentlich ist Gerd Müller gelernter Fernmeldetechniker. Doch auch bei der Reparatur von Fahrrädern ist der 67-Jährige auf Draht. Das freut auch viele Flüchtlingskinder in Lütgendortmund.

„Night of Colors“

21. Juni, 2019|Kommentare deaktiviert für „Night of Colors“

„Ein toller Weg, Menschen miteinander zu verbinden, sind Musik und gemeinsame Feste“, so Christina Fischer, Sozialarbeiterin in Neustadt. Sie brachte die Idee der „Night of Colors“ mit ...

Neue Einrichtung für Flüchtlinge in Marl

23. Mai, 2019|Kommentare deaktiviert für Neue Einrichtung für Flüchtlinge in Marl

Seit Mitte Mai betreibt European Homecare die Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) in Marl im Auftrag der Bezirksregierung Münster. Die Unterkunft verfügt über drei verschiedene Bereiche, in denen Frauen, Männer und Familien separat untergebracht werden können ...

Ostersträuße und Star-Wars-Eier

20. Mai, 2019|Kommentare deaktiviert für Ostersträuße und Star-Wars-Eier

Normalerweise ist es hier nicht so leise. Doch heute herrscht in der Kinderspielstube der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Waßmannsdorf nahezu andächtiges Schweigen: Alle sitzen um den großen Tisch herum und haben ein Ei vor sich, das vorsichtig bemalt wird. Unter den Lieblingsmotiven sind Osterhasen, Blumen und Schmetterlinge, aber auch ein Star-Wars-Ei ist darunter.

Uganda-Projekt gestartet

25. April, 2019|Kommentare deaktiviert für Uganda-Projekt gestartet

Soziales Engagement, das betrieblich gefördert wird: Das Pilotprojekt für EHC-Mitarbeiter ist gerade in einem Hospiz in Kampala (Uganda) gestartet. Hier wird todkranken Menschen ein würdiger Lebensabend ermöglicht. Frédéric Heuper führt hier ein Evaluierungsprojekt durch und berichtet von seinen Erlebnissen vor Ort.

Integrationsprojekt: Geflüchtete arbeitet in Schneider-Werkstatt

27. März, 2019|Kommentare deaktiviert für Integrationsprojekt: Geflüchtete arbeitet in Schneider-Werkstatt

Mirvat war in ihrer Heimat als Designerin und Schneiderin tätig, fertigte Kinderkleidung, aber auch exklusive Abendmode für Damen. Da der Weg in den Job in Syrien ganz anders verläuft als in Deutschland, fehlen ihr Dokumente, darunter das hier besonders wichtige Ausbildungszeugnis.

Karneval der Kulturen

6. März, 2019|Kommentare deaktiviert für Karneval der Kulturen

Helau, Alaaf, Narri-Narro: Vom närrischen Treiben ließen sich die Bewohner verschiedener Flüchtlingsunterkünfte gerne anstecken. Im Rahmen der von European Homecare organisierten Freizeitbetreuung kreierten alle gemeinsam Kostüme, Masken und Deko für die Karnevals- und Faschingsfeiern.

Ersatz-Omi für neun Kinder

20. Februar, 2019|Kommentare deaktiviert für Ersatz-Omi für neun Kinder

„Ich will dort helfen, wo es am dringendsten nötig ist“ – Edeltraud Krüger aus Laatzen hatte keine bestimmt Vorstellung, als sie ihre Hilfe beim Freiwilligennetzwerk Laatzen anbot. Ein alter Bekannter vermittelte die 78-Jährige an die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im Ortsteil Rethen, die von European Homecare betrieben wird: Hier gab es Bedarf bei der Kinderbetreuung.

Uganda: Mitarbeiter-Projekt für soziales Engagement gestartet

14. Februar, 2019|Kommentare deaktiviert für Uganda: Mitarbeiter-Projekt für soziales Engagement gestartet

Für Mitarbeiter der European Homecare GmbH gibt es eine neue Möglichkeit, sich sozial zu engagieren: Mit individuellen Projekten können Mitarbeiter aller Fachrichtungen bei Hilfsorganisationen im außereuropäischen Ausland hospitieren.

Hannover: Landluft mitten in der Stadt

11. Februar, 2019|Kommentare deaktiviert für Hannover: Landluft mitten in der Stadt

Was frisst eigentlich ein Huhn? Was ist Stroh – und was macht man damit? Für die Kinder aus zwei Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge in Hannover gab es trotz schulfreiem Tag viel zu lernen und entdecken. Mit dem Betreuungsteam von European Homecare ging es auf den Stadtteil-Bauernhof Sahlkamp.

„Lokal willkommen“: Neuer Standort des Dortmunder Integrationsnetzwerks eröffnet

8. Februar, 2019|Kommentare deaktiviert für „Lokal willkommen“: Neuer Standort des Dortmunder Integrationsnetzwerks eröffnet

Was muss man beachten, wenn man einen Vertrag bei einem Stromanbieter abschließt? Wie läuft die Anmeldung für einen Kindergartenplatz ab? Und wie funktioniert das nochmal mit der Mülltrennung? Viele Fragen rund um das alltägliche Leben in Deutschland bedeuten für Zugewanderte eine besondere Herausforderung. In Dortmund gibt es für diese Belange jetzt einen neuen Anlaufpunkt: Der fünfte Standort des Dortmunder Integrationsnetzwerkes „lokal willkommen“ wurde in Lütgendortmund eröffnet.

European Homecare bei der Jobbörse für Migranten in Berlin

6. Februar, 2019|Kommentare deaktiviert für European Homecare bei der Jobbörse für Migranten in Berlin

Einen wichtigen Schlüssel zur Integration von Geflüchteten und Migranten stellt die Teilhabe am Arbeitsmarkt dar. Um Zuwanderern mit Bleibeperspektive Möglichkeiten für den Berufseinstieg vorzustellen, präsentierten sich am 28. Januar 2019 in Berlin über 180 Aussteller. Ca. 6.500 Besucher wurden von der Agentur für Arbeit ins Congress Center des Estrel-Hotels geladen. Die European Homecare GmbH (EHC), einer der größten Dienstleister für den sozialen Sektor, stellte als Gold-Partner der Messe verschiedene Jobangebote vor – z.B. für Gesundheits- und Krankenpfleger, Hausmeister, Erzieher oder Sozialpädagogen.

„Mein Geheimnis? Gutes Essen für glückliche Menschen!“

27. Januar, 2019|Kommentare deaktiviert für „Mein Geheimnis? Gutes Essen für glückliche Menschen!“

Nachdem 2014 eine Bombe sein Haus und sein Restaurant zerstörte, floh Kamal Al Haboul mit seiner Familie aus Damaskus. Zunächst ging es nach Libyen, dann weiter nach Deutschland. In Essen fing er noch einmal neu an – statt gehobener syrischer Küche servierte er nun Falafel für 1,50 Euro, direkt vor der Uni in einer mobilen Imbissbude. Heute betreibt er nicht nur einen stationären Falafel-Imbiss in der nördlichen Innenstadt, sondern hat inzwischen auch ein „richtiges“ Restaurant eröffnet.

„Wir bauen eine Brücke in die Zukunft!“

21. Januar, 2019|Kommentare deaktiviert für „Wir bauen eine Brücke in die Zukunft!“

Kickertische im Büro, Work-Life-Balance, Gap-Year – auch, wenn sich viele starre Berufsfelder inzwischen etwas auflockern, besitzt Arbeit in Deutschland nach wie vor einen hohen Stellenwert. Das ist in Ländern wie Syrien nicht anders. Die Wege in den Jobmarkt sind es hingegen schon. Orientierungshilfe dafür gibt „Pro-FIT“, ein Service-Projekt für die erfolgreiche Integration von Geflüchteten in Praktikum, Einstiegsqualifizierung und duale Ausbildung in der Region Hannover.